Quadfahrerin schwer verletzt

Auf der Markkleeberger Seenallee kam es am Sonntag, den 21. Juli um 20:30 Uhr zu einem schweren Verkehrscrash. Dabei wurde die Fahrerin eines Quads schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert.+++

Aus bisher ungeklärter Ursache kam eine 26-jährige Fahrerin mit ihrem Quad auf die Gegenfahrbahn  und  fuhr  frontal  in  einen entgegenkommenden roten Kia.

Durch die Kollision verletzte sich die Fahrerin des Quads schwer und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro. Die S 46 war zur Unfallaufnahme  und  der  Beseitigung  von ausgelaufenen Betriebsstoffe teilweise gesperrt.