Qualifikation geschafft

Hinter den Chemnitzer Trampolinturnern liegt ein ereignisreiches Wochenende.

Die Kadersportler der Chemnitzer Sport-Community 2010 versuchten am Samstag in Nottuln bei Münster die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften.

Beim Kiepenkerl-Cup gelang dies dem 12-jährigen Dominik Roscher mit zwei sturzfrei geturnten Übungen.

Seine beiden Teamkameraden verfehlten zwar dieses hochgesteckte Ziel.

Dennoch geht die Chemnitzer Sport Community nun bereits mit zwei von vier Kadersportlern im Oktober in Cottbus an den Start.

Sebastian Werner und Peter Seidel müssen nun ihre letzte Chance am kommenden Samstag zum Teuto-Cup in Bielefeld nutzen, um ihr Ticket für die Deutschen Meisterschaften noch zu lösen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar