Qualität von sächsischen Bauern

Auch in unserer Region können die Chemnitzer auf Frische und Qualität vom Bauern vertrauen.

In Sachsen hat das Landwirtschaftsministerium am Mittwoch 9mal das Prädikat „Qualität – direkt vom Hof“ vergeben. Darunter auch an Direktvermarkter im Landkreis Annaberg, Aue-Schwarzenberg und im Mittleren Erzgebirge. Im Moment tragen rund 80 Betriebe in Sachsen den Gütenachweis. Für jede einzelne Sparte – wie Fleisch, Milch, Hönig und Gemüse – gibt es gesonderte Vergaberichtlinien.