Qualm im Gewächshaus

Chemnitz-Ebersdorf: Den Qualm bemerkte eine Zeugin am Mittwoch kurz nach 23.15 Uhr auf der Straße Am Schnellen Markt.

Die alarmierte Feuerwehr stellte fest, dass in dem Gewächshaus mehrere Kerzen brannten. Eine davon hatte einen Blumenkasten angesengt und so die Ursache für die Rauchentwicklung gesetzt.

Der Grundstückseigentümer wurde nicht angetroffen. Ihm hinterließen die Feuerwehrkameraden eine Nachricht über den Einsatz.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!