Quartiersrat Grünau – Grünolino bleibt

Leipzig – Die weitere Finanzierung des Grünolino ist vorerst gesichert. Dies wurde am Montagabend während der Quartiersratssitzung im Stadtteilladen Grünau bekannt gegeben.

Derzeit wartet man noch auf die finale Zusage der Sponsoren, aber voraussichtlich Ende März soll der Bus auf veränderter Strecke unterwegs sein.

Ein weiteres Thema der Tagung war die zukünftige Ausrichtung der Sparkasse in Grünau. Bei einer Diskussion mit Sparkassenvertretern zeigte sich, dass die Grünauer den Plänen der Bank, zwei Filialen im Stadtteil zu schließen, kritisch gegenüber stehen. Vor allem für ältere Menschen wird die Bargeldbesorgung zum großen Problem, so die Befürchtungen der Anwesenden. Die verschiedenen Parteien wollen im Dialog bleiben.

Am 6. März wird die nächste Sitzung des Quartiersrates Grünau stattfinden.