Querparker wird aggressiv

Am Samstagmittag kam es auf dem EDEKA-Parkplatz der Reißiger Straße in Plauen zu einer Sachbeschädigung und Körperverletzung.

Der Fahrer eines BMW Z3 parkte seinen Pkw quer zur Parkordnung über mehrere Standflächen. Nachdem er durch einen 25-jährigen Mann daraufhin angesprochen wurde gab es über dieses ordnungswidrige Parkverhalten ein Wortgefecht zwischen den Beiden. Der BMW-Fahrer fuhr daraufhin zügig an und streifte dabei mit seinem Außenspiegel den 25-Jährigen am Arm.

Nach dem erneuten Anhalten des BMW kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung, bei dem der 25-Jährige mit der Faust geschlagen und an seinen Pkw gedrückt wurde. Dabei wurde er leicht verletzt und der Lack und seine Jacke beschädigt. Zeugen, welche die Auseinandersetzung beobachten konnten, werden gebeten, sich im Polizeirevier Plauen zu melden, Telefon 03741 140.

Sie suchen eine bestimmte Nachricht? Schauen Sie in das SACHSEN FERNSEHEN Nachrichten-Archiv!