Quesitz: PKW gegen Baum geprallt

Wie die Polizeidirektion westsachsen mitteilte, kam am 27.12.2010, gegen 18.45 Uhr, der Fahrer eines PKW VW Caddy von der Fahrbahn der B 87 ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Der Fahrer und die Beifahrerin flüchteten. Eine weitere Insassin wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingewiesen. Der Transporter wurde am Heiligen Abend entwendet. In der Nähe der Tankstelle wurde ein 39-Jähriger angetroffen, der vermutlich der Fahrer sein könnte. Die Ermittlungen dazu sind noch nicht abgeschlossen. Der 39-Jährige ist nicht im Besitz eines Führerscheins. Sachschaden ca. 15.000 Euro, so die Polizei.