Rabiate Ladendiebe

Die Angestellten eines Marktes beobachteten am Montagabend ein Pärchen beim Ladendiebstahl.

Nachdem der junge Mann etwas an der Kasse bezahlte, wollte sich seine Begleiterin mit einer schwarzen Reisetasche, in die das Diebesgut verstaut worden war, vorbeidrängen. Als sie von der 41-jährigen Verkäuferin angesprochen wurde, flüchtete sie aus dem Markt, während der Mann die Verkäuferin zurückhielt.

Die 27-jährige Marktleiterin verfolgte die Frau, die daraufhin ein Messer hervorholte und die Frau damit bedrohte. Beide Tatverdächtige flüchteten mit dem Diebesgut. Die beiden Angestellten blieben unverletzt.

Die unbekannte Frau ist etwa 1,70 m groß und auffallend dünn. Sie wirkte ungepflegt und hatte orange gefärbtes Haar sowie ein Piercing in der rechten Unterlippe. Der Mann ist etwa 20 bis 30 Jahre alt und ca. 1,75 m groß. Er hat aschblonde, gegelte Haare. Beide sprachen hiesigen Dialekt.