Rabiater Beifahrer schlägt Radfahrer

Am Samstagnachmittag hat sich an der Ampelkreuzung Stollberger /Haydnstraße ein schlagkräftiger Meinungsaustausch ereignet.

Ein an der roten Ampel stehender Beifahrer eines dunkelblauen PKW Renault beschimpfte gegen 14.20 Uhr einen Radfahrer. Nach der zunächst verbalen Attacke stieg der Beifahrer plötzlich aus und stieß den Biker um.

Als dieser die Polizei anrufen wollte, verpasste ihm der Beifahrer einen Faustschlag ins Gesicht. In der Folge nahm der rabiate Mann das Handy und legte es in der Nähe einer Telefonzelle ab. Danach fuhr der PKW Renault auf der Stollberger Straße in landwärtige Richtung.

Der Täter ist nach Angaben der Polizei zwischen 35 und 45 Jahre und von kräftiger Gestalt. Bekleidet war er mit einem blau-grauen Achselshirt, Jeans und Sandalen.
Hinweise zum Tathergang nimmt die Chemnitzer Polizei unter Telefon 0371 387 2319 entgegen.

Sie purzeln am Montag und klettern am Freitag … die Preise für Diesel und Benzin – SACHSEN FERNSEHEN fragt nach – Benzinpreis-Statistik

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar