Radfahren im Wasser

Das Grundprinzip ist einfach: Aufsteigen und kräftig in die Pedale treten. Die Stadt erweitert mit ihrem neuen Fitnesskurs Aquabike ihr sportliches Angebot. +++

Ab 3. Januar ist der neue Trendsport Aquabiking in der Schwimmhalle an der Freiberger Straße möglich. Mit dem neuen Fitnesskurs erweitert die Stadt ihr sportliches Angebot. Dafür wurden zunächst fünf neue Aquabikes angeschafft. Ein Kurs hat acht Einheiten zu je 45 Minuten. Fünf mal in der Woche wird geradelt. Anmeldungen sind ab sofort per Telefon 0351 488 16 90 und persönlich in der Schwimmhalle an der Freiberger Straße möglich.

Interview: Sven Mania, Leiter Sportstätten- und Bäderbetrieb, erklärt die Vorteile von Aquabiking
 
Neben Kondition und Muskelaufbau gibt es noch einen dritten Grund für Aquabiking. Es macht jede Menge Spaß, auch wenn man sich nicht von der Stelle bewegt. Die Kurse werden in geschlossenen Gruppen absolviert. Mit Musik und ausgebildeten Übungsleitern können die Teilnehmer systematisch ihre Leistung steigern.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter