Radfahrer auf Gefällestrecke schwer verletzt

Glauchau: Ein 55-jähriger Radfahrer überholte in der Nacht zum Freitag auf dem Gründelteichweg einen Fußgänger und kam dabei auf der Gefällestrecke von der Fahrbahn ab.

Er stürzte in ein Schnittgerinne. Der Mann erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde in eine Klinik gebracht. Zum Unfallzeitpunkt stand er offensichtlich unter Alkoholeinwirkung.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar