Radfahrer bei zwei Unfällen verletzt

Chemnitz – Gleich zwei Unfälle mit verletzten Radfahrern wurden der Polizei Chemnitz am Freitag gemeldet.

 

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Krankenwagen und einem Radfahrer kam es am Freitagmorgen gegen 7.50 Uhr auf dem Falkeplatz. Wie es dabei genau zu dem Unfall kam, wird noch ermittelt.
Der Radfahrer wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro.

Gegen 9.45 Uhr stieß die 72-jährige Fahrerin eines Pkw Honda mit einer 76-jährigen Fadfahrerin zusammen, als die Pkw-Fahrerin vom Zwergenweg nach links in die Straße Am Hexenberg abbog und die verkehrsbedingt auf der Straße am Hexenberg haltende 76-Jährige übersah.
Die Fahrradfahrerin erlitt leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 1.500 Euro.