Radfahrer in Dresden-Albertstadt angefahren

In der Nacht zu Samstag ist ein Radfahrer auf der Kreuzung Stauffenbergallee/ Hans-Oster-Straße von einem unbekannten Autofahrer angefahren und dabei leicht verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen (0351) 483 22 33. +++

Der Pkw-Fahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Der Radfahrer war auf dem Radweg der Stauffenbergallee in Richtung Radeberger Straße unterwegs. Dabei wurde er von einem Pkw erfasst, dessen Fahrer auf der Hans-Oster-Straße fuhr und die Staufenbergallee überqueren wollte. Der 29-Jährige erlitt leichte Verletzungen und musste ambulant versorgt werden. Der Autofahrer sprach kurz mit dem Verunglückten, verließ danach aber unerlaubt den Unfallort.

Die Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben zu dem unbekannten Pkw oder dessen Fahrer machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!