Radfahrer in Kappel schwer verletzt

Ein 19-jähriger Radfahrer ist am Dienstagabend frontal mit einem entgegenkommenden Rover kollidiert.

Der junge Mann und der 67-Jährige PKW-Fahrer waren auf der Straße Am Flughafen unterwegs. Der 19-Jährige wurde gegen die Frontscheibe des Rovers geschleudert und musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand ein Schaden von insgesamt ca. 2300 Euro. Nach dem derzeitigen Erkenntnisstand befuhr der 19-jährige Radfahrer die Fahrbahnmitte, wobei das Fahrrad unbeleuchtet war.

Uns interessiert Ihre Meinung – wo kann man in Chemnitz am besten Frühstücken!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar