Radfahrer stürzt über geöffnete Autotür – Schwer verletzt!

Am Dienstagmorgen tat eine Autofahrerin in der Südvorstadt offenbar einen Blick zu wenig, öffnete die Fahrertür – und brachte damit einen Radfahrer zum Sturz. Der 31-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. +++

Laut Polizei parkte die 52-jährige Autofahrerin ihren Mitsubishi stadteinwärts auf der August-Bebel-Straße. Sie wollte aussteigen und öffnete die Fahrertür. Ein von hinten kommender Radfahrer konnte nicht mehr bremsen und stürzte über die Tür. Er brach sich das Schlüsselbein und wurde im Krankenhaus behandelt.

Die Polizei mahnt in diesem Zusammenhang alle Verkehrsteilnehmer zu größerer Vorsicht, da jetzt die Radsaison beginnt. Radfahrer werden angehalten, stets vorhandene Radwege zu nutzen und Sicherheitsabstand zu bewahren.