Radfahrerin bei Verkehrsunfall in Dresden-Pieschen schwer verletzt

Donnerstagmorgen ist eine Radfahrerin (27) bei einem Verkehrsunfall mit einem Pkw Mercedes schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich an der Einmündung Leipziger Straße/Rehefelder Straße. +++

Bisherigen Ermittlungen zufolge war die Radfahrerin auf der Leipziger Straße in Richtung Stadtzentrum unterwegs. Sie fuhr entgegengesetzt der Fahrtrichtung. Dabei wurde sie von einem Pkw erfasst, dessen Fahrer (79) von der Rehefelder Straße nach rechts in die Leipziger einbog.

Die Frau stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Dresdner Krankenhaus gebracht.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!