Radfahrerin in Dresden-Löbtau angefahren

Am Montag wurde eine Radfahrerin (22) bei einem Verkehrsunfall auf der Tharandter Straße leicht verletzt. Die Polizei sucht nach Zeugenhinweisen und nimmt diese unter der (0351) 483 22 33 entgegen. +++

Der Fahrer eines Lkw Mercedes befuhr die Tharandter Straße in Richtung Stadtzentrum und wollte schließlich nach rechts auf die Freiberger Straße (Brücke über die Weißeritz) abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der 22-jährigen Radfahrerin. Sie erlitt dabei leichte Verletzungen. Aus welcher Richtung die Radfahrerin gefahren kam, ist derzeit nicht bekannt. An den Fahrzeugen entstand nur ein minimaler Sachschaden.

Die Dresdner Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben zur Fahrtrichtung der Radfahrerin machen? Wer kann Angaben zur Ampelschaltung machen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!