Radfahrerin kollidiert mit PKW

Chemnitz- Am Mittwochmittag ist es im Stadtteil Furth zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine 87-jährige Radfahrerin kollidierte gegen 12 Uhr mit einem Pkw Renault.

Ersten Angaben zufolge bog die Seniorin von der Chemnitztalstraße nach links in den Dammweg und übersah dabei den im Gegenverkehr fahrenden Renault. Die Fahrradfahrerin wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrerin des Pkw erlitt einen Schock. Durch eine zeitweise Sperrung kam es rund um die Unfallstelle zu einem Stau. Die Ermittlungen zum Unfallhergang und Schadenshöhe dauern an.