Radfahrerin schwer verletzt

Eine 26-jährige Radfahrerin ist am Freitagvormittag in Freiberg bei einem Zusammenstoss mit einem VW Kleintransporter schwer verletzt wurden.

Die junge Frau war auf der Fischerstraße mit ihren Drahtesel unterwegs und beabsichtigte die Schillerstraße zu überqueren. Dabei beachtete sie den von links kommenden und vorfahrtsberechtigten VW Kleintransporter ungenügend. Der 23-jährige Fahrer des Transporters konnte den Zusammenstoss nicht mehr verhindern. Die bei der Kollision schwer verletzte 26-Jährige wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.