Radfahrerin schwer verletzt

Hainichen: Am Donnerstagabend war der 42-jährige Fahrer eines VW Polo auf der Oederaner Straße unterwegs.

Er fuhr auf eine 39-jährige Radfahrerin auf, die vom Fahrrad geschleudert wurde, wobei die 39-Jährige schwere Verletzungen erlitt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 600 Euro.

Die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge sucht eine Pkw-Fahrerin als Zeugin, die kurzzeitig am Unfallort angehalten hatte und dann in Richtung Stadtzentrum weitergefahren war. Diese Frau, aber auch andere Zeugen des Unfalls, wird/werden gebeten, sich unter Telefon 0371 387-2319 bei der Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge zu melden.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung