Radfahrerin stürzt über Europalette – Zeugen gesucht

Chemnitz- Auf dem Radweg der Leipziger Straße war am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr eine 33-jährige Radfahrerin unterwegs.

In Höhe Matthesstraße stieß sie gegen eine auf dem Radweg liegende Europalette und stürzte. Bei dem Unfall erlitt die Frau schwere Verletzungen, Sachschaden entstand augenscheinlich nicht.

Die Polizei Chemnitz bittet nun um Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können? Außerdem stellt sich die Frage, wie die Europalette auf den Radweg gelangte?

Das Polizeirevier Chemnitz-Nordost nimmt unter Telefon 0371 387-102 Hinweise entgegen.