Radfahrerin verstorben

Am Donnerstag wurde eine 50-jährige Radfahrerin in Thallwitz (Leipziger Land) von einem Auto erfasst.

Der 73-jährige Fahrer war laut Polizei mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten. Dadurch kam es zu einem frontalen Zusammenstoß.

Der Mann erlitt leichte Verletzungen, die Frau wurde auf ein Feld geschleudert und verstarb noch an der Unfallstelle. Wie es dazu kommen konnte, muss noch geklärt werden.