Radfahrunfall in Leipzig-Reudnitz: Radler übersieht PKW und wird schwer verletzt!

Am Mittwochvormittag kam es in der Eilenburger Straße zu einem erneuten Radfahrunfall. Ein 22-jähriger Mann fuhr, ohne auf den Verkehr zu achten, vom Lene-Voigt-Park auf die Eilenburger Straße auf und wurde dabei von einem PKW erfasst. +++

Der 60-jährige Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und rammte den Radler, der stürzte und sich schwere Verletzungen zuzog. Er wurde umgehend in ein Krankenaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 1.100 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.