Radlader spurlos verschwunden

Langfinger in Chemnitz und Umgebung spezialisieren sich offenbar auf Baumaschinen.

Nach Polizeiaussagen verschwand am Wochenende ein Radlader von einer Baustelle in Hartmannsdorf. Das rund 16.000 Euro teure Gerät stand auf einer Baustelle in der Nähe es Großtanklagers. Erst am vergangenen Wochenende hatten Diebe einen Radlader in Chemnitz geklaut. Bereits hier entstand für den Besitzer ein Schaden von gut 20.000 Euro.