Räuber gesucht! Wer kennt diesen Mann?

Am Donnerstag, dem 10.03.2011, gegen 20:45 Uhr, kam es zu einem Raubüberfall auf einen Supermarkt im Stadtgebiet, Zentrum-Nord, Nordstraße. Zwei Räuber betraten laut Polizeiangaben die Verkaufsstelle und täuschten anfängliches Kaufinteresse vor.

Nachdem sie an der Kasse die Ware bezahlt hatten, zog einer der beiden plötzlich ein Messer, bedrohte die Verkäuferin und forderte das Geld aus der Kasse. Um der Forderung Nachdruck zu verleihen stach sogar einer der beiden in Richtung Verkäuferin, ohne sie zu verletzen. Aus Angst öffnete diese den Kassenschub und die Räuber entnahmen mehrere hundert
Euro. Von einem der beiden Räuber (Messerstecher) konnte ein Phantombild gefertigt werden.

Der Polizei liegt nachfolgende Personenbeschreibung vor:
ca. 168 bis 170 cm
schwarze, kurze Haare
rundliches Gesicht
schwarze Jacke, blaue Jeans

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt bzw. der Person geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 01 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden.