Rafting-Turnier am Kanupark Markkleeberg startet

Leipzig – Am Dienstag erfolgte der Startschuss für das 10. MITGAS Schüler-Rafting im Kanupark Markkleeberg.

Seit den frühen Morgenstunden stürzten sich Zwölf Schulteams in die Fluten, um das eigene Team möglichst im Finale wieder zu sehen. In den nächsten zwei Wochen kämpfen die Schüler der achten und der neunten Klassenstufe um einen der begehrten Plätze.

Vergangenes Jahr ging der erste Platz nach Leipzig. Die Gewinner setzten sich gegen insgesamt 72 Mannschaften durch und konnten den Sieg für das Anton-Phillip-Reclam-Gymnasium einfahren.

Vergleichbar mit Wildwasseranlagen in London, Sydney und Rio de Janeiro zählt der Kanupark Markkleeberg zu den modernsten Anlagen der Welt. Neben den idealen Voraussetzungen für internationale sowie nationale Wettkämpfe lockt die Wildwasserstrecke jährlich bis zu 25.000 Freizeitsportler an.