Tag 3: Praktikant Raghid trifft BILD und erforscht das Studio

Leipzig – Medieninteresse an Praktistar Raghid: Die Kollegen der Leipziger BILD-Zeitung statteten am Mittwoch der Redaktion einen Besuch ab, um mehr über die Geschichte unseres syrischen Praktikanten zu erfahren. Nach dem Interview durfte er sich dann im Studio als Moderator ausprobieren. Ein kurzes Briefing vom Redakteur – schon steht er mitten in der Drehscheibe.

Im Gespräch mit dem Reporter erzählte Raghid unter anderem über seine Flucht, seine familiäre Situation, Wünsche und Ziele für die Zukunft in Deutschland. Anschließend gewährte der BILD-Fotograf noch einen Einblick in seine Schnappschüsse. Freundliches Händeschütteln zum Abschied – ein erfolgreicher Pressetermin für unseren Praktikanten.