Raise Up Academy: Tag 2

Chemnitz- Im Raise Up Academy Camp ist der zweite Tag angebrochen. Natürlich startete auch dieser mit jeder Menge Basketball für Groß und Klein.

Während am ersten Tag die Grundlagen gezeigt wurden, ging es am zweiten Tag mehr um die Spezialskills. Vor allem Korbleger durften mehrfach geübt werden. Das erste Highlight des Tages gab es nach einem Duell für vier Teilnehmer. Diese hatten in einem Wettkampf Tickets für das kommende Heimspiel der Niners gewonnen. Neben dem Training, lag am Dienstag der Fokus auf der Kultur. Mit zwei Reisebussen, machte sich die Gruppe auf den Weg ins AJZ.

Da Malte Ziegenhagen weiß, wie wichtig ein Ausgleich zum Sport ist, wollte er den Kids auch Alternativen Anbieten. An bis zu sechs Stationen, konnten sich daher alle austesten. Neben den sportlichen Aktivitäten, konnten die Kids sich auch musikalisch ausprobieren. Dabei war es egal, ob sie all ihre Kraft am Schlagzeug ausließen oder ob sie an der E-Gitarre den Ton angaben.

An einer der anderen Station, konnten die Teilnehmer ihren eigenen Schlüsselanhänger aus alten Skateboarddecks gestalten. Wer es nun nicht ins Wintercamp geschafft hat, muss aber nicht traurig sein. Denn schon jetzt steht das Datum für das Sommercamp fest. Vom 20. bis 23. Juli können alle Interessierten ihr Skills mit dem Profibasketballer austesten.