Randale im Chemnitzer Zentrum

In der Nacht zu Donnerstag, vermutlich gegen 3.20 Uhr, haben Unbekannte auf dem Neumarkt randaliert.

Mit einem Stuhl des Biergartens einer Gaststätte wurde versucht, die Schaufensterscheibe eines benachbarten Juweliergeschäfts einzuschlagen. Die Scheibe hielt jedoch stand.

Schließlich beschädigten der oder die Täter noch den im Freien stehenden Tresen der Gaststätte, von der auch der Stuhl stammte, und machten sich dann davon.

Auf insgesamt ca. 3.000 Euro wurde vorerst die Höhe des entstandenen Sachschadens geschätzt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar