Randalierer gestellt

Chemnitz-Helbersdorf: Ein 58-jähriger Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma wurde in der Nacht zu Mittwoch auf zwei Männer (15, 28) aufmerksam, die sich an der Kreuzung Scheffelstraße/Ecke Helbersdorfer Straße an einem Straßennamensschild zu schaffen machten.

 Die „Kraftmeier“ hatten kurz nach Mitternacht die Halterung des Schildes derart verbogen, dass diese jetzt erneuert werden muss.

Der 58-Jährige hielt die zwei Männer fest und rief die Polizei, die jetzt wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar