Randalierer gestellt

Chemnitz-Helbersdorf: Ein 58-jähriger Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma wurde in der Nacht zu Mittwoch auf zwei Männer (15, 28) aufmerksam, die sich an der Kreuzung Scheffelstraße/Ecke Helbersdorfer Straße an einem Straßennamensschild zu schaffen machten.

 Die „Kraftmeier“ hatten kurz nach Mitternacht die Halterung des Schildes derart verbogen, dass diese jetzt erneuert werden muss.

Der 58-Jährige hielt die zwei Männer fest und rief die Polizei, die jetzt wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!