Randalierer im Botanischen Garten

Mit Pflastersteinen haben Unbekannte in der Nacht vom Montag zum Dienstag eine Insektennistwand beworfen.

Dabei handelte es sich um ein Modellprojekt des NABU. Die Nistwand, ein sogenanntes Insektenwohnhotel, wurde dadurch teilweise zerstört.

Der Schaden beläuft sich auf rund 300 Euro.

Mehr Nachrichten aus Chemnitz finden Sie hier!