Randalierer in Gewahrsam genommen

Kurz nach Mitternacht war die Polizei am Sonntag mit einem größeren Aufgebot auf der Frankenberger Straße im Einsatz.

Anwohner hatten sich über Lärm und laute Musik beschwert, die von einer Gaststätte ausging. Als die Beamten erschienen standen ca. 25 Personen, die dort gezecht hatten, grölend vor der Gaststätte auf der Fahrbahn und blockierten diese, sodass einige Fahrzeuge anhalten mussten. Zum Teil lagen zerbrochene Flaschen und Gläser auf der Fahrbahn. Die Beamten wurden beschimpft und einige Gläser flogen in Richtung der Einsatzfahrzeuge. Daraufhin wurden Platzverweise ausgesprochen. Nach kurzer Zeit kamen 14 der angetrunkenen Männer grölend wieder zurück. Diese 14 Männer im Alter von 17 bis 29 Jahren, die bis zu 1,84 Promille intus hatten, wurden zur Verhinderung weiterer Störungen in Präventivgewahrsam genommen. Verletzte bzw. Schäden gab es nicht. Die Polizei hat Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar