Randalierer in Hohenstein-Ernstthal

Randalierer haben auf der Goldbachstraße, zwischen Hohenstein-Ernstthal und Oberlungwitz, Sachschaden von etwa 2000 Euro angerichtet.

Mehrere Bürger hatten bis zum Mittwoch Anzeige erstattet.
Die bisher unbekannten Täter waren nach den bisherigen Erkenntnissen in der Nacht vom Gründonnerstag  zum Freitag gegen 03.00 Uhr dort unterwegs. Dabei zerschlugen sie sämtliche Scheiben an zwei Buswartehäuschen, an einem Grundstück ein Zaunfeld, an einem Autohaus und der HEM-Tankstelle die Zufahrtsschilder und an einem Backshop eine Werbetafel. Außerdem wurden auf der Straße drei Gullydeckel herausgehoben.

Die Hohensteiner Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung sowie wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßeverkehr und hofft unter der Telefonnummer 03723 400-0 auf Zeugenhinweise.

++
Mehr Nachrichten aus Sachsen finden Sie hier

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar