Randalierer in Plauen schlägt drei Menschen und beschädigt Autos

Plauen- Ein Randalierer hat in Plauen im Vogtlandkreis drei Menschen geschlagen und drei Autos beschädigt. Bei dem Streit in einem Hinterhof erlitten am Sonntagabend eine 36-Jährige, eine 39-Jährige und ein 43-Jähriger leichte Verletzungen und Schmerzen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der 42-jährige, polizeibekannte Tatverdächtige stand den Angaben zufolge unter Drogeneinfluss. Er wurde aufgrund seiner psychischen Verfassung in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den Mann wurden Strafverfahren wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung eingeleitet. (dpa)