Randalierer unterwegs

Zu zwei Sachbeschädigungen wurde die Polizei in der Nacht zu Dienstag gerufen.

Gegen 0.35 Uhr hatten Anwohner zwei Männer an der Kreuzung Stollberger Straße/Haydnstraße beobachtet, die mehrere Teile einer Radfahrerampel demolierten. Wie hoch die Reparaturkosten sein werden, kann noch nicht gesagt werden.

Anschließend mussten die Beamten gegen 1.25 Uhr zur Clausstraße ausrücken. Unbekannte hatten die Schranke des Parkplatzes am Hinterhof eines Wohnhauses verbogen und so einen Schaden in Höhe von rund 500 Euro hinterlassen.