Randalierer verletzt Polizeibeamte

Annaberg-Buchholz: Am Donnerstag wurde die Polizei zu einem Mehrfamilienhaus auf die Hans-Sachs-Straße gerufen.

++Kostenlose Kleinanzeigen bei SACHSEN FERNSEHEN++

Dort randalierte ein 24-Jähriger in seiner Wohnung, wobei er alles, was ihm zwischen die Finger kam, die Treppe hinunterwarf. Beim Eintreffen der Beamten leistete der mit einem Messer bewaffnete Mann aktiven Widerstand und widersetzte sich der Festnahme. Den eingesetzten Beamten gelang es dennoch, den Mann zu überwältigen. Zwei Beamte, ein 50-jähriger Polizeiobermeister und ein 40-jähriger Polizeiobermeister erlitten leichte Verletzungen, als sie den Mann überwältigten. 

Der 24-Jährige hatte 1,1 Promille intus. Ein weiterer Test auf Drogen verlief positiv auf Cocaine und Opiate. Er wurde im Polizeirevier in Gewahrsam genommen.