Rangnick wird neuer RB-Trainer

Leipzig – Nach der Trennung mit Ralph Hasenhüttl haben die Roten Bullen offensichtlich einen Nachfolger. Wie bereits in der Saison 2015/16 wird laut Medienberichten Ralf Rangnick den Trainerposten übernehmen.

© Gepa Pictures

Der Verein habe sich kurzzeitig auch extern nach Trainern umgesehen. Rangnick selbst, der bei RB auch den Posten des Sportdirektors innehat, schloss den Job des Cheftrainers vor einigen Tagen aus. Nun ist es aber doch dazu gekommen.

2015 übernahm Rangnick die Mannschaft von Alexander Zorniger und führte die Leipziger zum Aufstieg in die Bundesliga.

Die offizielle Bestätigung des Vereins zu den Gerüchten steht aber noch aus.