Rasante Rasierklingen-Räuber

Am Dienstagabend wollten drei Tunesier Rasierklingen im Wert von 725 Euro aus einem großen Einkaufsmarkt in Seehausen entwenden. +++

Sie betraten den Einkaufsmarkt und hofften wohl, unbemerkt die größeren Mengen an Rasierklingen in ihren Taschen verschwinden lassen zu können.

Diese Annahme erwies sich jedoch als falsch: Der Diebstahl wurde bemerkt und die eintreffenden Polizeibeamten nahmen die Ermittlungen auf.

Das Ziel der Männer war wohl, laut Polizeiangaben, die Sicherung ihres Lebensunterhaltes. Zwei der drei Männer sind bereits polizeibekannt. Die Ermittlungen dauern an.