Rassekaninchen auf dem Laufsteg

Mittweida. Die Vereinsschau der Rassekaninchen des Kreisverbandes Mittweida wird etwa 200 Rassekaninchen der Öffentlichkeit präsentieren.

Mittweida (UW) Am 25. und 26. Oktober veranstaltet der mittweidaer Rassekaninchenverein S 335 in der Turnhalle die Vereinsschau der Rassekaninchen des Kreisverbandes Mittweida.

Zu dieser Ausstellung werden etwa 200 Rassekaninchen ausgestellt, zum Beispiel in den Rassen Thüringer, Widder, Angora, Farbenzwerge und andere. Wenn es um eine aktive Zuchtarbeit zur Verbesserung der Zucht- und Rassemerkmale geht, ist der Vergleich auf einer Ausstellung die beste Möglichkeit, die guten und schlechten Merkmale festzustellen. Über die Arbeit mit den Tierfellen informiert die Kreisschau ebenfalls.
 
Geöffnet ist die Schau am 25. Oktober von 9 bis 18 Uhr und am 26. Oktober von 9 bis 15 Uhr.