Rassige Samtpfötchen auf dem Laufsteg

Hohenstein-Ernstthal.Erstmals stellte der Edelkatzenclub Zwickau/Meerane in Hohenstein-Ernstthal aus. Sogar eine Ausstellerin aus Luxemburg war dabei.

Hohenstein-Ernstthal (UW). Fast 100 Rassekatzen zeigten sich am Wochenende im Schützenhaus zur erstmals in der Region durchgeführten Werbeschau des Edelkatzenclub Zwickau/Meerane von ihrer schönsten Seite. Zwölf Rassen konnten die Besucher per Bühnenshow und im Gespräch mit den jeweiligen Züchtern kennen lernen.
„British Kurzhaar und Perser seien am stärksten vertreten“, meinte Brigitte Jiranek, Vorsitzende des Edelkatzenclub. „Trotzdem kann man sagen, dass es eine Ausgewogenheit bei den Rassen gibt. Auch die Hauskatze stellen wir mit aus, denn sie ist am meisten verbreitet.“
Aussteller aus Westsachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt und aus Luxemburg waren vor Ort.

Marie-Rose Schmitz aus Luxemburg hatte die weiteste Anreise. Sie ist seit einiger Zeit Mitglied im Verein. „Mir gefällt es hier sehr gut „, sagte sie. Auch die Entfernung ist kein Hindernis. „Wir sind sogar schon über 800 Kilometer zu einer Ausstellung gefahren. In Luxemburg selbst gibt es auch einen solchen Verein. Der entwickelt allerdings nur wenige Aktivitäten. Gerademal eine Ausstellung pro Jahr wird durchgeführt“, sagte Marie-Rose Schmitz.
Hier ist eindeutig mehr los.
Der hiesige Verein ist längst nicht mehr nur regional ausgelegt, sondern hat auch Mitglieder in Hamburg. „Die Qualität des Vereins und seiner Arbeit spricht sich herum“, schätzte die Vorsitzende ein und äußerte sich positiv zur Entwicklung der Mitgliederzahl.
„Der Edelkatzenclub zählt zur Zeit 40 Mitglieder, Tendenz steigend. Sonst sind wir nur 30 bis 33 gewesen“, meinte die Vereinsvorsitzende. „Aber es fehlt an Jugendlichen. Wir haben zwar welche im Verein, aber die arbeiten meistens auswärts, so dass sie nicht sehr aktiv sein können.“
Aus diesem Grund wurde auch mit die Werbeschau veranstaltet. Sie sollte Jugendliche mit für das Hobby der Edelkatzenzucht begeistern und diese einer breiten Öffentlichkeit vorstellen.