Raub auf Sonnenberg

Mit Prellungen im Gesicht sowie an Armen, Beinen und im Bauchbereich bezahlte ein 20-Jähriger die Bekanntschaft mit mehreren Personen auf dem Spielplatz des Körnerplatzes.

Der Chemnitzer überquerte kurz vor Mitternacht am samstag den Spielplatz und wurde dabei von den 6 bis 7 Männern von hinten angegriffen und geschlagen. Am Boden liegend ereilten den jungen Chemnitzer noch derbe Tritte. Die Täter forderten die Herausgabe der Jacke des Geschädigten. Anschließend flüchteten sie in Richtung Markusstraße. Der Wert der Jacke, eines sogenannten Windbreakers betrug ca 60 Euro.