Raubüberfall

Ein 29-Jähriger ist am Montagabend auf der Dürerstraße überfallen worden.

Zwei Männer und eine Frau hatten ihn angesprochen und nach Zigaretten gefragt. Der Mann hatte jedoch keine Zigaretten und wurde von den dreien niedergeschlagen. Als das Opfer am Boden lag, zog ihm das Räuber-Trio die Geldbörse aus der Hosentasche und flüchteten. Seitdem fehlt von ihnen jede Spur. Die Polizei sucht nach Zeugen.