Raubüberfall auf 17-Jährigen

Ein 17-Jähriger erstattete am Samstagabend Anzeige, weil ihm auf dem Neumarkt Jacke und T-Shirt geraubt wurden.

Der Jugendliche war seinen Angaben zufolge gegen 22.35 Uhr auf dem Markt, als er von zwei mit jungen Männern, schwarz gekleidet und mit Sturmhaube maskiert, angesprochen wurde. Die Aufforderung der beiden Unbekannten mitzukommen, lehnte der 17-Jährige ab und rannte in Richtung Rathausstraße. Die Täter verfolgten ihn, schlugen und traten auf ihn ein. Sie rissen ihm die Jacke und das T-Shirt vom Körper und rannten damit weg.

Nach Aussage des Opfers hätten mehrere Passanten das Geschehen beobachtet. Die Verletzungen des jungen Mannes wurden ambulant in einem Krankenhaus behandelt.

Die Polizei bittet Zeugen, die am Samstag, zwischen 22.30 Uhr und 22.45 Uhr im Bereich Neumarkt/Rathausstraße unterwegs waren und Wahrnehmungen in Bezug auf die geschilderte Straftat gemacht haben, sich zu melden. Hinweise nimmt die PD Chemnitz-Erzgebirge unter Tel. 0371 387-2319 entgegen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar