Raubüberfall auf Lebensmittelmarkt

In Dresden-Langebrück haben am Freitagabend drei Maskierte einen Lebensmittelmarkt überfallen.

Das Trio hatte kurz vor Ladenschluss die Verkäuferin mit einem pistolenähnlichen Gegenstand bedroht und Geld gefordert. Die Täter erbeuteten knapp 700 Euro Bargeld.
Bevor die Unbekannten in Richtung Bahnhof flüchteten, nahmen sie noch vier Stangen Zigaretten mit. Die 49-jährige Verkäuferin erlitt bei dem Überfall einen Schock.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar