Raubüberfall auf Spielothek

Am Sonntagabend gegen 22.00 Uhr betraten zwei maskierte Männer eine Spielothek in der Arthur-Hoffmann-Straße. Sie erbeuteten Bargeld in unbekannter Höhe und sind flüchtig. +++

Laut Angaben der Polizei Leipzig betraten die beiden Männer die Spielhalle und bedrohten die Angestellten mit einem pistolenähnlichen Gegenstand.

Die Angestellten gaben den Männern eine unbekannte Summe Bargeld heraus. Danach flüchteten diese.

Verletzt wurde niemand, durch die Polizei wurde jedoch sicherheitshalber ein Rettungswagen zur psychologischen Betreuung angefordert.

Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Material: Holger Baumgärtner