Raubversuch: Mann bedroht Frau mit Messer

Der Täter (m/49, 1,92 Promille) hat am Samstag in einem Bistro auf der Königsbrücker Landstraße in Dresden eine Mitarbeiterin und den Inhaber mit einem Messer und bedroht und Geld gefordert. Diese konnten fliehen und die Polizei alarmiren. +++

Die eingesetzten Polizeibeamten konnten den Mann noch im Bistro festnehmen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen ordnete die Staatsanwaltschaft Dresden die Aufhebung der Festnahme an, der Mann wurde aus polizeilichem Gewahrsam entlassen.

Quelle: Polizei Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar