Rauchverbot in Gaststätten noch in diesem Jahr

Sachsens Gesundheitsministerin Helma Orosz will noch in diesem Jahr das Rauchen in Gaststätten verbieten.

Ein entsprechender Gesetzentwurf zum Nichtraucherschutz soll in den nächsten Wochen vom Kabinett verabschiedet werden.

Dabei gehe es nicht darum, Raucher zu bestrafen, sondern Nichtraucher zu schützen, so das Ministerium.

Die genauen Regelungen des Rauchverbots sind derzeit noch unklar.

Möglich wäre es, getrennte Nichtraucher- und Raucherbereiche zu schaffen.

Auch soll eine einheitliche Regelung für öffentliche Gebäude wie Schulen und Krankenhäuser geschaffen werden.

Das Gesundheitsministerium kündigte einen Alleingang an, sollte sich die Bund-Länder-Arbeitsgruppe nicht auf eine bundeseinheitliche Regelung verständigen.