Raul Spank nur fünfter

Der Dresdner Olympionik Raul Spank hat leider keine Medaille in Peking gewonnen.

Den Sprung über 2,34 hatte Spank noch ausgelassen und war dann bei 2,36 m gescheitert.

Olympiasieger wurde Andre Silnov aus Russland vor Germaine Mason (GBR) und Yaroslav Rybakow (RUS).