Raumfahrt-Ausstellung wird erweitert

Der Umzug der Exponate der Deutschen Raumfahrtausstellung in Morgenröthe-Rautenkranz in den Hallen-Neubau ist in vollem Gange.

Von vielen Helfern werden Regale eingeräumt und Ausstellungsstücke trapiert. Ein Großteil der Arbeiten ist bereits bewältigt, doch viele kleine Nacharbeiten sind noch notwendig um die Ausstellung für die Besucher anschaulicher zu gestalten.

Hauptanliegen dieser deutschlandweit einmaligen Exposition ist es, den Nutzen der Weltraumforschung für die Menschheit einer breiten Öffentlichkeit nahezubringen. Dank der Unterstützung durch die nationalen und internationalen Raumfahrtbehörden und -forschungseinrichtungen wird der Besucher über die neuesten Erkenntnisse der Fernerkundungs- und Umweltüberwachungssatelliten eindrucksvoll informiert.

Die Eröffnung für die Besucher soll im März sein. Die offizielle Eröffnung findet im Rahmen der zehnten Raumfahrttage vom 8. bis zum 10. Juni statt.

Hier lesen Sie Aktuelles aus der Chemnitzer Welt des Sports!