Hostel im Leipziger Osten durchsucht

Leipzig – Ein Großeinsatz von Bundes- und Landespolizei sowie dem Landeskriminalamt hat am Mittwochmorgen im Leipziger Osten für Aufsehen gesorgt.

Bei der Razzia an der Eisenbahnstraße ging es um illegale Einwanderer. Die Eisenbahnstraße war zeitweise komplett gesperrt. Alle Hintergründe zur Razzia sehen Sie im Video.